Filters
Marke
  1. 3M
  2. CP Gaba
  3. DÜRR DENTAL
  4. Ivoclar Vivadent
  5. Kuraray
  6. miradent
  7. VOCO
  8. Wild Pharma
Hersteller
  1. 3M Espe AG
  2. CP Gaba GmbH
  3. DMG Chemisch-Pharmazeutische Fabrik GmbH
  4. Dr. Wild Co. AG
  5. Dürr Dental AG
  6. Hager & Werken GmbH & Co. KG
  7. Ivoclar Vivadent GmbH
  8. Kuraray Europe GmbH
  9. Pulpdent Corporation
  10. VOCO GmbH
Farbe
Preis
-
Material
Lagerbestand

Artikel 1-16 von 27

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Fluoridlack

Artikel 1-16 von 27

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Fluoridlack zur Kariesprophylaxe in der Zahnarztpraxis

Als Fluoridierungs-Maßnahme zur Kariesprophylaxe kann in der Zahnarztpraxis entweder ein Fluoridgel oder ein Fluoridlack angewendet werden. Wie das Fluoridgel auch, ist der Fluoridlack ein hochkonzentriertes fluoridhaltiges Präparat zur Anwendung von zahnmedizinischem Fachpersonal.

Fluoridlack besticht vor allem durch seine hervorragende Tiefenwirkung. Der Fluoridlack bildet auf den Zähnen einen temporären Film, der eine intensive Fluoridanreicherung des Zahnschmelzes ermöglicht.

Wirkungsweise von Fluoriden und Fluoridlacken

Eine professionelle Fluoridierung mit Fluoridlack kann die Remineralisierung der Zähne verbessern, da es hilft, die Mineralien wieder ins Zahngitter einzubauen. Zudem werden die Zähne sowohl härter als auch resistenter gegenüber Säuren gemacht. Fluorid hemmt das Bakterienwachstum und der Zahnschmelz bekommt eine intakte Oberfläche. Die Fluoridapplikation mittels Fluoridlack kann das Risiko für Karies minimieren und mitunter auch eine beginnende Karies zum Stillstand bringen.

Sie erhalten im Push Dental Onlineshop ein breites Produktsortiment an unterschiedlichen Fluoridlacken.

Hochdosierte Fluoridlacke wie beispielsweise Duraphat oder Bifluorid können - die Oberflächenstrukturen stark anreichern. Diese Lacke dienen der Karies-Prophylaxe und fördern die Remineralisation. Sie schützen die Zähne vor Säure-Angriffen - etwa durch häufige Zuckerimpulse oder durch säurehaltige Lebensmittel - und beugen somit auch Erosionen vor.

Niedrigdosierte Fluoridlacke wie zum Beispiel Fluor Protector dringen hingegen bis in die Tiefe der Zahnhartsubstanzen vor.

Fluoridlack: Anwendung

Fluoridlacke werden in Regel halbjährlich im Rahmen der professionellen Zahnreinigung angewendet. Bei Patient:innen bestimmter Risikogruppen, wie beispielsweise Kariesanfälligkeit oder bei Brackets, können die Intervalle auch verkürzt werden. Der Lack wird sparsam mittels eines Spezialapplikators oder einer Mikrobrush von einer zahnmedizinischen Fachkraft aufgetragen. Die Zahnoberfläche muss dafür glatt und trocken sein. Durch den Kontakt mit Speichel härtet der Fluoridlack sofort aus.

Fluoridlack online kaufen bei Push Dental

Finden Sie hier unser ausgewähltes Sortiment an hochwertigen Fluoridlacken für die Anwendung in der Zahnarztpraxis. Sie haben eine Frage zu einem bestimmten Fluoridlack oder sind auf der Suche nach einem speziellen Produkt? Dann wenden Sie sich gern an unser Serviceteam per Telefon oder Kontaktformular.